Alle Bewertungen lesen

Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte
Zugang zum Masterstudium für Personen ohne akademische Vorbildung

Personen, die eine der nachstehenden Berufsausbildungen abgeschlossen haben und über eine mindestens zweijährige, einschlägige Berufserfahrung verfügen, können nach erfolgreichem Bestehen einer Eignungsprüfung (gemäß einer gesonderten Satzung) auch ohne ersten akademischen Abschluss zum berufsbegleitenen Studiengang Öffentliches Recht und Management (MPA) zugelassen werden:

  • Berufsausbildung mit Laufbahnbefähigung für die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes,
  • Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r,
  • Berufsausbildung als als geprüfte*r Verwaltungsangestellte*r,
  • Berufsausbildung als Verwaltungswirt*in,
  • Berufsausbildung als Verwaltungsfachwirt*in.

Eine Übersicht zum allgemeinen Ablauf der Eignungsprüfung finden Sie im Ablaufplan für die Eignungsprüfung. Die konkreten Termine für die nächste Eignungsprüfung finden Sie im Zeitplan für die Eignungsprüfung 2023


Als Vorbereitung auf die Eignungsprüfung bietet GIBT Colleg e.V. ein umfangreiches Repetitorium mit mehreren Online-Kursen an. Informationen zum thematischen und zeitlichen Ablauf des Repetitoriums zur Eignungsprüfung 2023 werden rechtzeitig bereitgestellt.


Weitere Informationen zum MPA-Studiengang finden Sie auf der Website "Öffentliches Recht und Management (MPA)".

Jetzt für einen Studienplatz vormerken lassen.
Öffentliches Recht und Management (MPA)

Unsere Vorteile im Überblick:

  • Vorbereitung auf gleich zwei anerkannte Abschlüsse: Master of Laws (LL.M.) und Steuerberater*in.

  • Keine Unterbrechung der beruflichen Karriere und finanzielle Absicherung durch geregeltes Einkommen.

  • Flexibles Lernen durch umfangreiche Selbststudienphasen - mit der Möglichkeit, Urlaubssemester in Anspruch zu nehmen.

  • Kurze Präsenzphasen im Zwei-Wochen-Rhythmus, jeweils von Donnerstagmittag bis Samstagnachmittag.

  • Kleine Studienkurse für intensiven Austausch und Networking in den Präsenzphasen.

  • Umfassende Lehrunterlagen für das Selbststudium.

  • Persönliche Betreuung durch einen festen Ansprechpartner während der gesamten Studienzeit.

Berufsbegleitendes Studium
(geregeltes Einkommen)
Anwendungs-
bezogenes Fachwissen
Blended Learning:
Online-Campus,
Lehrbriefe und Seminare
Flexibilität durch
Urlaubssemester
Persönliche Studienkoordinator*innen
für das gesamte Studium
Akkreditierte Abschlüsse einer
staatlichen Hochschule
250+ Professor*innen
und Praxisexpert*innen
30+ Studien-
Programme

Ihre Studienkoordinatorin:

Studienkoordinatorin Franziska Kemnitz hat die wichtigsten Informationen zu diesem Studium in einer Video-Präsentation zusammengefasst.

 

Franziska stellt das Studium vor...

Video ansehen

Hochschule Schmalkalden
Zentrum für Weiterbildung
Blechhammer 9, 98574 Schmalkalden

Telefon
Tel.: +49 (0) 3683 688 - 1746
Fax: +49 (0) 3683 688 98 - 1746

Web
f.kemnitz@hs-sm.de
www.hsm-fernstudium.de

Infomaterial per Post anfordern.
Öffentliches Recht und Management (MPA)